Trainer

jw outdoor 100

 

Jörg Weißbrodt, verheiratet, 2 Kinder, geb. 1965

Trainer (IHK) – Wildnistrainer – ZQ Erlebnispädagogik

Besonders wichtig ist mir: Innerhalb der ersten 10 Minuten brauche ich alle Namen der Teilnehmer mündlich im Startkreis. Bis 20 packe ich dann, in den nächsten 45 Minuten zu speichern. Es ist vielleicht nicht nur für mich gut, wenn ich jeden mit Namen anspreche und so auch verabschiede.

Mein Kundenstamm
Berufsteams diverse Branchen – z.B. Behörden, Finanzen, Automobil, Handwerk, Industrie, Pädagogen und vieles mehr.
Organisation und Leitung von Schüler-Ferien-Wildnis-Camps.
Kitas, Grundschulen, weiterführende Schulen.
Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit – Kinderheime und Beeinträchtigte Menschen.
Privat: Kinder und Familien, Einzelpersonen.
International: Aufgrund meiner diversen Sprachkenntnisse trete ich auch als internationaler Wildnistrainer auf.
Referenzen auf Anfrage.

Für mich persönlich ist es am Wichtigsten; genau in diesem Moment; die aktuelle Situation zu reflektieren. Und Handeln.

Den Wandel dieser Zeit nutzen.

Mein Hintergrund

Pfadfinder, Naturtyp, Survival-Ausbildung, Börsianer, Ex-Investmentbanker, 2 Jahre Reserveoffizier, Biathlon, Turmspringen, Singen, Gitarren, Klassik, Garten, Tanzen, Tiere. Familie. Und viel mehr.

Jörg Weißbrodt